Produkt hinzugefügt Produkt wurde aktualisiert Produkt wurde entfernt No more products on stock Du hast eine falsche Eingabe gemacht

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Produkt hinzugefügt Produkt wurde aktualisiert Produkt wurde entfernt No more products on stock Du hast eine falsche Eingabe gemacht

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Designelement

8 Schritte,
 um ein  unerschüttbares Selbstbewusstsein zu erlangen

Was würdest du tun, wenn du all das schaffen kannst, was du dir im Herzen schon so lange wünscht? Vielleicht ist dir bewusst, dass alles was dir dabei noch in deinem Weg steht, du selbst bist. Denn alle Ressourcen, die du brauchst, um deine Träume zu leben, hast du bereits in dir. 

Vielleicht weißt du bereits, dass unheimlich viele Stärken und ganz viel Kraft in dir steckt, und tust dir noch schwer, genau diese Dinge zu verkörpern, sobald es darum geht, im Außen aufzutreten. Denn plötzlich kommen deine Ängste und Unsicherheiten zum Vorschein, die dich in deinem alten Fahrwasser halten und sich dir mitten in den Weg stellen. 

Inhaltsverzeichnis

In diesem Blogartikel teilen wir mit dir unseren 8-Schritte Prozess,
mit dem du ein unerschüttbares Selbstbewusstsein aufbauen kannst,
um dein inneres Leuchten auch nach Außen zu transportieren.

Schritt 1:

Sei vollkommen ehrlich mit dir selbst.


Solange du versuchst deine Ängste wegzuschieben, werden sie dich immer wieder einholen. Nimm dich diesem Thema deshalb wirklich ehrlich und in der Tiefe an. Es ändert leider nichts sich sich im Schmerz zu verkriechen und sich über die anderen zu ärgern, die dich getriggert oder verletzt haben.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 2:

Schau zuerst dorthin, wo dein Selbstwert und dein Selbstbewusstsein schon ganz früh verletzt worden ist.


Wenn du versuchst, deinen verletzten Selbstwert durch Anerkennung im Außen zu kompensieren, wirst du nie in die unerschüttbare Confidence kommen, sondern permanent einen Schatten jagen.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 3:

Heile dein verletztes inneres Kind


Es ist nie zu spät für eine schöne Kindheit. Das Bewusstseinssystem deines inneren Kindes lebt in dir und beeinflusst ganz aktiv wie du dich wirklich fühlst. Nichts was du im Außen erreichst ändert, was dieses Bewusstseinsystem wirklich über dich denkt. Schließlich ist es in dir und lebt noch in der Realität deiner Vergangenheit.

Es ist also allerhöchste Zeit diese Verletzungen zu lösen und eine neue Realität zu kreieren.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 4:

Transformiere deine negativen Glaubenssätze


Im nächsten Schritt wirst du in der Lage sein, ganz neue Überzeugungen zu erschaffen. Denn die alten verlieren ihre Kraft, wenn dein Unterbewusstsein keine negative Anknüpfung mehr dazu hat.

Verankere gleichzeitig neue postive Glaubenssätze, denn es gibt mehr als genug, dass du bereits in deinem Leben geschafft hast und worauf du stolz sein kannst.

Schließlich bist und warst du immer genug.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 5:

Stärke dein Solarplexus-Chakra


Dein Solarplexus-Chakra ist das Zentrum deiner Energie und Lebenskraft. Dieses hat sich entwickelt, als du als Kind gelernt hast deinen eigenen Willen zu entdecken und somit deine Energie in ganz bewusste Bahnen zu lenken.

Gleichzeitig wurdest du jedoch in die Schranken gewiesen, schließlich kann ein 2 jähriges Kind nicht alles haben, was es sich gerade wünscht.

Die Energie und Ausdehnung deines Solarplexus-Chakra beeinflusst massiv wie stark du im Leben stehst und wie gut du deine Energie bewusst lenken und fokussieren kannst, um deine Ziele zu erreichen. Stärke dieses Chakra, aber auch dein Wurzelchakra daher unbedingt in diesem Prozess.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 6:

Löse die Verbindungen, die dich immer noch versuchen klein zu machen


Diese Verbindungen können sich auf realer Ebene manifestieren, aber auch feinstofflicher Natur sein. Auch dein Ahnensystem kann dabei einen starken Einfluss auf dich ausüben

Schau dir diese feinstofflichen Verstrickungen unbedingt genauer an, denn oft gibt es hier eine nicht sichtbare, jedoch sehr belastende Verbindung, die einen starken Einfluss auf dein Leben ausübt.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 7:

Stell dich bewusst deinen Herausforderungen


Vielleicht gibt es eine Situation in der Arbeit oder bei einem Freund, wo es wirklich an der Zeit wird, anzusprechen was für dich nicht mehr funktioniert. Und vielleicht gilt es auch eine größere Veränderung oder einen klaren Schnitt zu machen.

Nicht selten erleben wir in unserer eigenen Familie, dass wir klein gemacht werden und irgendwie immer das Gefühl bekommen, nicht ganz richtig zu sein. Vielleicht ist es an der Zeit Grenzen zu setzen und dafür einzustehen, was du schon so lange sagen wolltest.

Vielleicht tut es dir da auch einmal gut etwas mehr Abstand von solchen Menschen einzunehmen und dich auf jene Verbindungen zu konzentrieren, die deine wahre Größe sehen und dich dafür schätzen.

Designelemente_CorinnaUndAndreas-02

Schritt 8:

Wachse durch jede neue Handlung und Herausforderung - Selbstbewusstsein ist ein Prozess


Erlaube dir Schritt für Schritt zu wachsen, mit jeder neuen Herausforderung, die sich auf deinem Weg zeigt. Wenn du all die vorherigen Schritte berücksichtigst und gehst, wirst du deinen Selbstwert auf einem völlig neuem Fundament aufbauen.

Einem Fundament, das losgelöst von allen alten Verletzungen ist und wo dein Selbstwert auf gesunde Weise immer weiter steigen wird.

So wird dich nichts mehr aus der Bahn werfen und du wirst überrascht sein, was in diesem Leben alles auf dich wartet. Alles wird sich zur rechten Zeit kommen und jede Herausforderung, die auf dich zukommt, wird gerade so groß sein, dass du sie bewältigen und daran wachsen kannst.

In diesem wundervollen Prozess gibt es kein Ende des Wachstums, aber bei jedem neuen Schritt wirst du erkennen, wie weit du schon am Weg gekommen bist.

Selbstbewusstsein, bewusst, chakra

Corinna & Andreas

GANZHEITLICHES COACHING
SCHAMANISCHE ENERGIEARBEIT
ENERGETISCHE WORKSHOPS
Copyright © Corinna & Andreas Mairold, 2022
cross
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram